emotion

plenum

Existenzielle Vorträge, Seminare und Pilotwerkstätten

MarkusHoening02

Veranstaltungsformen in und mit Gruppen, die menschliche Grundfragen persönlich erfahrbar werden lassen.
Themen sind u.a.:

  • „ Lebensmitte männlich missverstanden“ – Ansätze angesichts einer oft tragisch vertanen Chance
  • „Ich bin mehr und anderes“ – Menschsein über Status und Erfolg hinaus
  • „Digital Antitox existenzanalytisch betrachtet“ – Wege über die Leere
  • „Besonderheitsverwechslung und Ökonomie der bequemen Verführung“ – Überlegungen in der Nähe von HANs ‚Psychopolitik’
  • „Auf eine Art wie nicht verletzbar“ – aus der Praxis konstruktiven Verstehens
  • „Cycle Solidaire oder wenn alles mit allem verbunden ist“ – Wege aus der Angst des Nichtgenug
  • „Inneres Erleben heilsamer Erzählungen“ – eine Praxis liebevoll-existenziellen Lesens
  • „Liebe in Zeiten der 2000-Watt-Gesellschaft“ – leidenschaftliche Überlegungen zur Knappheit mit Menschen und Dingen
  • „Der archimedische Doppelpunkt“ – das Geheimnis, nicht nur „etwas“ verändern zu wollen
  • „Das hab ich alles nur für Dich gemacht“ – von ‚sinnvollen und sinnlosen Opfern’
  • „Bodenlose Leere“ – das ‚existenzielle Vakuum’
  • „Da hatte ich keine andere Wahl“ – von der Möglichkeit, seine Einstellung zu verändern

 

Mensch, werde wesentlich!

J. S.

Keiner ist eine Insel

J.D.

Angst ist der Schwindel der Freiheit

S.K.

Dr. Markus Höning

Tel.: +49 7731 591 48 77
willkommen@wesentlich-sinn.de

Gespräche in Singen und Zürich