emotion

gleich.würdig

Anti-Gewalt-Vertiefungsseminare in Schulen und anderen Organisationen

in Kooperation mit Jürgen BERGER

Die Alternative, um die es hier geht, ist nicht Laissez-faire oder ein knallhartes Überwachungs-Straf-Regime, sondern die am Anfang besonders anstrengende Kunst:
(1) auf der Einhaltung sinnvoller Regeln konsequent zu bestehen und gleichzeitig
(2) genauso konsequent das ggf. sehr unangenehm erlebte Gegenüber weiterhin als Mensch wertzuschätzen
– und beides auch konkret zu zeigen.

Inhalte folgender Vorträge, Workshops und Seminare sind also Ansätze, wie insbesondere der zweite Teil dieses scheinbaren Spagats glaubwürdig (vor-) gelebt werden kann:

  • „ Spüren und Denken schützt“ – praktische Impulse und Übungen zur Vermeidung aller Arten von Gewalt, inspiriert von Viktor FRANKL, Marshall ROSENBERG, Martin BUBER und anderen
  • „Schutz durch Vertiefung der Perspektive“ – das Abenteuer der Sinn- und Bedürfnisorientierung (Fortsetzung)
  • „DAD - Dynamische Annahme dessen was ist“ – Transparenz und Akzeptanz als Grundlage für echte Veränderungen (Fortsetzung)
  • „Alternativenwerkstatt“ – ja, anderes Verstehen ist möglich (Fortsetzung)

Mensch, werde wesentlich!

J. S.

Keiner ist eine Insel

J.D.

Angst ist der Schwindel der Freiheit

S.K.

Dr. Markus Höning

Tel.: +49 7731 591 48 77
willkommen@wesentlich-sinn.de

Gespräche in Singen und Zürich