emotion

wesentlich.begleitet

Existenzielle Fragen und Wege

Existenzielles Begleiten (nach Susanne Rütter)
Existenzielle Begleitung bietet einen Raum, sich mit Fragen zu beschäftigen, die aus der eigenen menschlichen Tiefe herrühren. Solche Fragen berühren z. B. Ihre Verwundung, Ihre Hoffnung, Ihr Scheitern, Ihre Angst, Ihre Schuld oder Ihre Sehnsucht.
Mit dem Ziel, sich selbst besser verstehen zu lernen, Ihrer eigenen Wahrheit näher zu kommen, kann das scheinbar paradoxe geschehen, sich gleichzeitig freier und verbundener zu erleben.
Die Häufigkeit der Gespräche und die Dauer der Begleitung ergeben sich aus Ihrer Situation.

Der besondere Weg (nach Martin Buber)
Wie jeder Mensch leben auch Sie in der Möglichkeit einer ganz persönlichen, ureigenen, unvertretbaren Aufgabe. Wird sie von Ihnen nicht gelebt, bleibt etwas ungetan und unerfüllt. In begleitenden Gesprächen nähern Sie sich der Frage nach dieser Aufgabe und Ihrer eigenen Antwort.

Existenzielle Übungswege
Übungswege sind vollkommen individuell. Beide Übungswege beginnen mit Ihrer Entscheidung für das Experiment, eine andere Sichtweise, eine andere Haltung für eine bestimmte Zeit immer wieder zu erproben.
Auf dem eher spontan-intuitiven Herzweg üben Sie sich in Vertrauen als verlässlichen Ausgangspunkt. Sie entscheiden sich einmal und immer wieder dafür, das was ist, zuerst einmal vertrauend anzunehmen. Herzwege setzen auf den „liebenden Sprung“ gerade auch zu dem, was auf den ersten Blick schwierig und unerfreulich erscheint – und bauen auf diese Weise neue Brücken.
Auf dem stärker analytisch-reflektierenden Denkweg entscheiden Sie sich dafür, einmal und jeweils wieder neu, immer auch das andere, den Gegensatz mitzudenken. Im Halten des Gegensatzes erleben Sie, wie ein ganz neuer Boden entstehen kann.
Einzelgespräche alle zwei- bis zwölf Wochen geben den Rahmen und dienen der Klärung in der Zwischenzeit auftauchender Fragen.

Mensch, werde wesentlich!

J. S.

Keiner ist eine Insel

J.D.

Angst ist der Schwindel der Freiheit

S.K.

Dr. Markus Höning

Tel.: +49 7731 591 48 77
willkommen@wesentlich-sinn.de

Gespräche in Singen und Zürich